Flachdachbeschichtung Flüssigkunststoffe

Flachdachbeschichtung  Coelastic EVO Flüssigkunststoffe

Flüssig aufgetragen, bildet Coelastic Evo eine nahtlose Dachhaut, auch in Ecken, Kanten und an allen Anschlüssen.

Wind und Wetter, mechanische und chemische Bean-spruchungen – das flache Dach ist vielen Angriffen ausgesetzt und steht unter Dauerstress.

Vor allem im Detail, bei den Anschlüssen, kommt es immer wieder zu Spannungen. Wenn die Abdichtung das nicht mehr aushält, bilden sich Risse. Sie
sind das Einfallstor für eindringende Feuchtigkeit, die sich hier den Weg in die Bausubstanz und das Gebäudeinnere sucht.
Der Schadensfall tritt ein: Das Dach ist undicht.
Die Flüssigabdichtung besitzt eine Europäisch Technische Zulassung (ETA) und erfüllt alle Anforderungen der Fachregeln für Abdichtungen.