Dachbeschichtung

Einkomponentige, farbige Dachabdichtung auf Polyurethanharzbasis Anwendungsgebiete:

Als nahtlose Abdichtung in Verbindung mit COELAN® Supertex, COELAN® Polyvlies oder COELAN® K2 Vlies für flache und leicht geneigte Dächer, Ausbildungen von Anschlüssen und Durchdringungen auf z.B. Balkonen, Terrassen und Flachdächern.

Auf nahezu allen Untergründen einsetzbar (z.B. Bitumenbahnen (unbesandet, besandet, beschiefert), Gussasphalt, Kunststoffdachbahnen (bitte vorab Haftfähigkeit und Verträglichkeit prüfen), PUR-Ortschaum, Metalle, mineralische Untergründe, Holz).

Die Lösung:

Flüssig aufgetragen bildet COELASTIC EVO eine nahtlose Dachhaut – auch in Ecken, Kanten und an allen Anschlüssen. COELASTIC EVO wird vollflächig zusammen mit einer speziellen Gewebeeinlage verarbeitet.

Die Gewebeeinlage ermöglicht eine gleichmäßige Kontrolle der erforderlichen Schichtdicke. So garantiert die neue Dachhaut die notwendigen Eigenschaften für ein langzeitbeständiges Oberflächen-Schutzsystem.